Ana P.

Moderatorin, Muttersprachen deutsch und spanisch, fließend englisch

Die spanische Moderatorin wurde 1974 in Frankfurt am Main geboren, aufgewachsen ist sie aber auf Teneriffa. Dort hat sie an der deutschen Schule ihr deutsches und spanisches Abitur abgelegt. Anfang der 90er Jahre kehrte sie zurück nach Deutschland und studierte an der Freien Universität Berlin Publizistik und Kommunikationswissenschaften.
Heute lebt sie in Berlin.

Sie moderiert bei der Deutschen Welle (DW) die Nachrichtensendung “noticias” (auf Spanisch).
und seit 2007 im Wochentakt die MDR-Umschau (jeden Dienstag | 20:15 Uhr | MDR).

Eventmoderation (Auswahl)

  • Forum Menschen Bewegen 2016, ein Projekt des Auswärtigen Amtes
  • Preisverleihung Europäisches Patentamt, Madrid (Englisch | Spanisch)
  • DAAD – mehrere Moderationen, u.a. des Essaywettbewerbes im Auswärtigen Amt
  • Tagungen und Kongresse des Weltverbandes Deutscher Auslandsschulen (WDA)
  • Berlinale-Wettbewerbspalast (Englisch | Deutsch | Spanisch)
  • Auftaktkonferenz zur Initiative Außenwissenschaftspolitik
  • Deutscher Apothekertag mit Podiumsdiskussionen
  • Unternehmerpreis
  • Stiftung der Deutschen Wirtschaft, Berlin
  • etc

Video: vimeo.com/191866359

Infos und Buchung: kg [at] moderatorenpool-deutschland.de

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)