Mads P.

Fach-Moderator, Workshop-Moderator, Speaker

Mads P.  ist Moderator für Veranstaltungen und Workshops in Wissenschaft, Kultur und Verwaltung.

Dabei fokussiert er sich auf Fragen des digitalen Wandels von Kultur, Staat und Zivilgesellschaft sowie moderne Arbeits- und Organisationsformen.

In TV, Radio und Print ist er als „Netzexperte“ (ARD-Alpha) und „Technikphilosoph“ (DER SPIEGEL) gefragt.

2018-2022 war er als Berater für das Innovationsbüro des Bundesfamilien-ministeriums tätig und hat sich dort für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in Verwaltung und Zivilgesellschaft eingesetzt.

Seit 2021 ist er im Podcast „Mensch, Maschine!“ zu hören.

Referenzen Moderation

  • Wohlfahrt Digital: Gemeinsam neue Wege gehen, Moderation der Jahreskonferenz zur Digitalisierung der Wohlfahrttspflege in Deutschland
  • Bertelsmann Stiftung: Kickstart für den Staat, Podiumsdiskussion zum Thema „KI-Kompetenzen in der Verwaltung“
  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Creative Bureaucrative Festival, Fishbowl-Moderation
  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Verleihung Civic Innovation Award
  • Bundesministerium für Digitales und Verkehr: Ressortworkshop auf Abteilungsleiterebene
  • Futurium Berlin, Vortrag und Open Lab „Wer ist kreativer, Mensch oder Maschine“
  • DMEXCO, Fireside Chat zum Thema My Self, My Avatar, My Identity
  • DBB Beamtenbund und Tarifunion, Workshop Cybersicherheit
  • IONOS, Workshopmoderation
  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Podiumsdiskussion zum Thema „Modernisierung der Verwaltung durch KI“
  • BMFSFJ, Konzeption und Umsetzung einer Workshopreihe im Rahmen des Strategieprozesses „Agenda für smarte Gesellschaftspolitik“
  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales: mehrtägige Konferenz „Wie KI unsere Arbeit und unser Leben besser machen kann“

Video:

Infos und Buchung : kg [at] moderatorenpool-deutschland.de

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)