Diskussion über Wald und Holz

Maria Grunwald moderierte am 16. Dezember die FSC-Diskussion über die Frage: Ist freiwillige Waldzertifizierung beim Schutz der Wälder gescheitert?

In einer Reihe werden vom FSC Diskussionen zu strittigen Themen im Zusammenhang mit der FSC-Zertifizierung weltweit mit Experten*innen aus den jeweiligen Regionen diskutiert. Ziel ist es den Teilnehmer*innen einen Eindruck von unterschiedlichen Positionen  zu geben.

Der FSC ist die verlässlichste Organisation für die Zertifizierung von nachhaltiger Waldwirtschaft und setzt sich weltweit für die Veränderung von Forstwirtschaft und den Erhalt natürlicher Waldökosysteme ein. Bei unserer Arbeit für eine ökologisch sinnvolle und sozial verantwortungsvolle Waldwirtschaft beteiligen sich Umweltorganisationen wie WWF, NABU und BUND genauso wie Gewerkschaften, indigene Gruppen oder auch Handelsketten und Waldbesitzer.

start

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Kategorien Aktuell