Internationale Networking Konferenz hybrid

Die Berliner Genossenschaft WECHANGE organisierte Ende September 2020 eine dreitägige Networking-Veranstaltung für zivilgesellschaftliche Akteure und NGOs aus 10 Ländern: Armenien, Aserbaidschan, Weißrussland, Frankreich, Georgien, Deutschland, Moldawien, Polen, Russland und die Ukraine.

Den internationalen NGOs wurde ein sicherer Raum geboten um sich zu vernetzen und neue Ideen und Projekte hervorzubringen. Das Thema: die digitale Transformation und Nachhaltigkeit. 

Das Hauptziel der 3. WECHANGE-Konferenz war das Matchmaking zwischen zivilgesellschaftlichen Akteuren, das zu grenzüberschreitender Zusammenarbeit und gemeinsamen Projekten führen soll. Die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung (SDGs) bildeten den Rahmen für die Online-Konferenz und haben auch die Teilnehmer inspiriert.

Dr. Dorothea Schostok ist Expertin für Nachhaltigkeit. Sie moderierte die hybride Konferenz in englischer Sprache.

https://wechange.de

https://www.facebook.com/watch/?v=298336631245457

Infos und Buchung: kg [at] moderatorenpool-deutschland.de

Teilen (Verbindung zu den Plattformen erst bei Klick - DSGVO konform)
Kategorien Aktuell